Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Patch 8.2: Eine Vorschau auf die Rad-Mounts

Bereits während ihrer vor einigen Monaten in einem Livestream durchgeführten Präsentation von Patch 8.2: Rise of Azshara zeigten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ihrer Fangemeinde ein brandneues Reittier, welches im Grunde einfach nur ein gewaltiges Rad mit einem Sattel im Inneren und Auspuffen an den Seiten darstellt.

Auch wenn dieses Design recht simpel ist, so konnten sich aber viele Spieler für dieses Mount begeistern und warten schon gespannt auf den Zeitpunkt, an dem sie dieses Reittier ihr Eigen nennen. Aufgrund dieser Beliebtheit veröffentlichten die Betreiber der bekannten Plattform wowhead vor Kurzem ein sehr interessantes Vorschauvideo zu den beiden bisher bekannten Varianten dieses Mounts, welches daran interessierten Personen zeigt, wie sich dieses Rad im eigentlichen Spiel bewegt und mit was für Animationen es ausgestattet wurde. Folgend findet ihr jetzt sowohl dieses Vorschauvideo als auch einige Informationen zu den Quellen dieser Rad-Mounts.   Rusted Keys to the Junkheap Drifter: Diese Version des Rad-Mounts kann mit sehr viel Glück bei dem in Mechagon vorhandenen Rare Mob Rustfeather droppen. Dieser Rare Mob gehört zu dem Erfolg Rest In Pistons und könnte zu den in Mechagon vorhandenen klassischen Rare Mobs gehören, die zwar eine lange Respawnzeit besitzen, aber dafür auch immer besondere Beute droppen.      Keys to the Model W: Diese Version des Rad-Mounts dient als Belohnung für den Meta-Erfolg Mecha-Done. Wer diese Errungenschaft und das damit verbundene Reittier freischalten möchte, der muss einen Großteil der in Mechagon vorhandenen Erfolge abschließen und sich mit allen Inhalten dieser Zone beschäftigen. Die Erfolge: The Mechagonian Threat: Die Story-Quests von Mechagon. Rest In Pistons: Alle Rare Mobs töten. Available in Eight Colors: Alle Farben des Mechanocat Laser Pointers sammeln. Outside Influences: Die Quests der Besucher abschließen. Junkyard Tinkmaster: Der Meta-Erfolg für das Basteln. Erschafft 1000 Gegenstände und schaltet alle Blaupausen frei. Deep Pockets: Spieler müssen zu 500 sogenannten Construction Projects beitragen. Junkyard Melomaniac: Schaltet das Gramophone und alle Lieder frei.       Ein Vorschauvideo zu den Mounts:     (via)