Direkt zum Inhalt

Heroes: Ein neuer Hotfix mit Fehlerbehebungen

In der Nacht von gestern auf heute haben die für Heroes of the Storm zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment überraschenderweise einen weiteren neuen Hotfix auf die Liveserver der einzelnen Regionen aufgespielt, der selbstverständlich auch dieses Mal wieder von offiziellen deutschen Patchnotes auf der Communityseite dieses Titels begleitet wurde.

Teaser Bild von Heroes: Ein neuer Hotfix mit Fehlerbehebungen

Auch wenn Updates dieser Art in der Vergangenheit häufig notwendige Spielbalanceänderungen oder kleinere Anpassungen an unterschiedlichen Inhalten mit sich brachten, so bestand dieser Hotfix laut den Updates aber leider nur aus einer Reihe von Fehlerbehebungen für mehrere in letzter Zeit in Heroes of the Storm aufgetretene Probleme. Genauere Details zu den mit diesem Hotfix behobenen Bugs findet ihr wie üblich in den folgenden Patchnotes des Entwicklerteams.

Wir haben gerade einen neuen Hotfix für Heroes of the Storm veröffentlicht, um einige Fehler zu beheben.

Hotfix für Heroes of the Storm – 30. März 2018 Behobene Fehler Schlachtfelder Gebäude: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz bestimmter Fähigkeiten Gebäude bewegen konnte.

Helden, Fähigkeiten und Talente Diablo Ein Anzeigefehler bei Fenix’ Laufanimation, nachdem er von Diablos Unterwerfen getroffen wurde, wurde behoben. Fenix: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fenix’ Modell getrennt von seiner tatsächlichen Position im Spiel angezeigt wurde. Fenix: Wird während Disruptorsalve ein Bewegungsbefehl gegeben, wird Fenix’ Schussanimation nicht mehr für die Restdauer der Fähigkeit abgebrochen. Fenix: Die visuellen und Audioeffekte von Disruptorsalve werden nicht mehr weiter abgespielt, wenn die Fähigkeit wegen eines ungültigen Ziels abgebrochen wird, zum Beispiel, wenn Gul’dan Dämonischer Zirkel benutzt, um sich außer Reichweite von Disruptorsalve zu teleportieren. Fenix: Das Symbol für Unbezwingbarer Kampfgeist in der Leiste mit aktivierten Talenten passt jetzt visuell zu anderen passiven Talenten und sieht nicht mehr aus, als wäre es aktivierbar. Hanzo: Das Talent Zielübungen gewährt jetzt wie vorgesehen eine um 30 % erhöhte Reichweite für Sturmbogen, wenn die erste Anforderung für die Quest erfüllt wird.

Sound Ansager: Ein Bearbeitungsfehler, der eine der Ansagerzeilen von Mira Han im chinesischen Spielclient betraf, wurde behoben.