Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Overwatch: Brigitte und Patch 1.21.0.1 wurden veröffentlicht

Nachdem der brandneue Patch 1.21.0.1 die vergangenen Wochen über bereits ausführlich von allen daran interessierten Personen auf dem öffentlichen Testserver von Overwatch ausprobiert werden konnte, haben die an diesem Shooter mitarbeitenden Entwickler dieses neue Content Update im Verlauf des heutigen Abends nun auch endlich offiziell für PC, PC4 und XB1 veröffentlicht.

Den gleichzeitig damit in den Battle.Net Foren veröffentlichten Patchnotes zu dieser neuen Spielversion zufolge brachte Patch 1.21.0.1 unter anderem den von vielen Fans herbeigesehnten Unterstützer “Brigitte”, eine Reihe von notwendigen Fehlerbehebungen, einen kleinen Nerf für das Hacken von Sombra und eine Anzeige für den Aufladestatus der Ultimates der eigenen Teammitglieder mit sich. Um jetzt auch außerhalb von Overwatch möglichst viele Personen über die Freischaltung von Brigitte und die damit verbundene Veröffentlichung von Patch 1.21.0.1 in Kenntnis zu setzen, veröffentlichten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment heute Abend interessanterweise auch noch einen kurzen Trailer zu diesem mittlerweile spielbaren Unterstützer auf ihrem YouTube Kanal. In diesem Video stellen die Entwickler diesen neuen Helden noch einmal ein wenig genauer vor und zeigen den Zuschauern noch einmal durch mehrere gestellte Szenen, was für unterschiedliche Fähigkeiten dieser Charakter eigentlich besitzt und auf welche Weisen sich diese Skills einsetzen lassen. Folgend könnt ihr euch sowohl den Trailer zu Brigitte als auch die offiziellen Patchnotes zu Patch 1.21.0.1 anschauen.     [PC/PS4/XB1] Overwatch-Patchnotes – 20. März 2018 PATCHHIGHLIGHTS Neue Heldin: Brigitte (Unterstützung): Mit ihren unvergleichlichen Fähigkeiten im Rüstungsbau kämpft die Ingenieurin Brigitte Lindholm als Schildknappin an vorderster Front, um ihre Verbündeten zu unterstützen. Brigittes Fähigkeiten im Rüstungsbau machen sie zu einer unerschütterlichen Unterstützungsheldin, die sich selbst im Kampf behaupten und zugleich ihren Verbündeten Heilung und Rüstung gewähren kann. Ihre Hauptwaffe ist ihr wuchtiger Streitflegel, den sie in einem weiten Bogen vor sich schwingt, um mehrere Gegner gleichzeitig zu erwischen. Mit Flegelstoß kann Brigitte ihren Flegel nach vorne schleudern, um Gegner aus der Entfernung zu treffen und sie zurückzustoßen. Mit jedem Schlag sorgt Brigittes passive Fähigkeit Inspiration dafür, dass Verbündete in der Nähe über Zeit geheilt werden. Brigittes Barrierenschild errichtet eine frontale Energiebarriere, die eine begrenzte Menge an Schaden absorbiert und direkt hinter ihr befindliche Verbündete schützt. Sobald ihr Barrierenschild errichtet wurde, kann sie mit Schildstoß nach vorne stürmen, um den ersten Gegner in ihrem Weg zu betäuben. Mit ihrem außerordentlichen Ingenieurswissen kann Brigitte Reparatursets herstellen, um verwundete Teammitglieder sofort zu heilen oder ihnen bei maximalen Trefferpunkten Rüstung zu gewähren. Auf dem Höhepunkt ihrer Kraft kann Brigitte ihre ultimative Fähigkeit Inbrunst einsetzen. Dieser inspirierende Schlachtruf verleiht Verbündeten in der Nähe eine hohe Menge an Rüstung und erhöht Brigittes Bewegungsgeschwindigkeit, damit sie ihr Team in die Schlacht führen kann. Weitere Informationen zu Brigitte findet ihr hier. Brigitte wird in Saison 10 in Ranglistenmatches verfügbar sein. Weitere Informationen findet ihr hier.   ALLGEMEINE UPDATES Allgemein Junkrats Spray Vogelscheuche wurde in Lande i umbenannt.Mercys Siegerpose Prost wurde aktualisiert.     HELDENUPDATES Sombra Hacken Hat jetzt eine Abklingzeit von 2 Sek. wenn es durch Schaden unterbrochen wird. Wird jetzt konsequenter unterbrochen, wenn das Ziel sich aus dem Sichtbereich bewegt. Kommentar der Entwickler: Wir entfernen auch das Zeitfenster von 0,1 Sek. beim Hacken, während dem es nicht durch Verlassen des Sichtbereichs oder durch andere Fähigkeiten wie Tracers Zeitschleife und Zaryas Partikelbarriere abgebrochen werden konnte. Es wurde ursprünglich eingeführt, damit Hacken nicht durch kleine Objekte wie Straßenlaternen unterbrochen werden konnte. Für diesen Fehler haben wir eine gesonderte Lösung implementiert, sodass Sombra von diesen kleinen Objekten weiterhin nicht beeinträchtigt wird.   ÄNDERUNGEN AN DER BENUTZEROBERFLÄCHE Allgemein Im Teambildschirm wird jetzt angezeigt, wie weit die ultimativen Fähigkeiten eurer Teammitglieder aufgeladen sind.     BEHOBENE FEHLER Helden Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Doomfist nicht mit Dampfhammer vorwärts bewegen konnte, wenn er von einem gegnerischen Doomfist mit Uppercut getroffen wurde. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Doomfists Dampfhammer nicht zielen konnten, wenn sie einem Gegner zugewandt waren. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler an Steigungen über Doomfists Dampfhammer hinwegspringen konnten. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Seismischer Schlag abgebrochen wurde, wenn er sich seinem Ziel nicht nähern konnte. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit für Doomfists Uppercut nicht angezeigt wurde, wenn er von einer bewegungseinschränkenden Fähigkeit betroffen war (z. B. Zaryas Gravitonbombe oder Junkrats Stahlfalle). Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von Doomfists Dampfhammer verzögert wurde, wenn er von einer bewegungseinschränkenden Fähigkeit betroffen war (z. B. Zaryas Gravitonbombe oder Junkrats Stahlfalle). Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Dampfhammer keine nahen Gegner treffen konnte. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Junkrats Kills mit dem Kamikazereifen nicht wie vorgesehen im Killfeed angezeigt wurden, wenn das Ziel eine lange Todesanimation hatte (z. B. D.Vas Mech). Es wurde ein Fehler behoben, durch den Mercys Regeneration sofort ausgelöst wurde, wenn sie bei vollen Trefferpunkten Schaden erlitt. Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Mercys Flügel von ihrem Körper lösten, wenn während ihrer Siegerpose Prost der Zhuque-Skin angelegt war. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moira keine Kills angerechnet wurden, wenn ihre Biotische Sphäre ablief und gleichzeitig einen Gegner tötete. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die visuellen Effekte von Moiras Phasensprung beim Einsatz der Fähigkeit die Richtung anzeigten, in die sie sich bewegte. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Reinhardts Ansturm keine Gegner erfassen konnte. Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei Reinhardts Emote Kürbis zermatschen die Brocken des Kürbisses nicht angezeigt wurden, nachdem er ihn mit seinem Raketenhammer vernichtet hatte. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Roadhogs Abschlepphaken am oberen Rand des gegnerischen Bildschirms auftauchte, wenn er ihn gegen eine gegnerische Mercy einsetzte, die gerade Valkyrie verwendete. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombra keine Kills angerechnet wurden, wenn sie einen Gegner mit Hacken tötete. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombra während Camouflage manchmal für Gegner sichtbar war, ohne dass eine entsprechende „Entdeckt“-Meldung angezeigt wurde. Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Spieler manchmal nicht mit Symmetras Teleporter teleportieren konnten, wenn sie beim Durchqueren eine Fähigkeit einsetzten, die ihre Bewegungsgeschwindigkeit erhöhte (z. B. Doomfists Dampfhammer).   Karten Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Objekte auf Blizzard World Projektile abblocken konnten (z. B. Souvenirwagen).   Benutzeroberfläche Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schaltfläche „Standard wiederherstellen“ nicht alle Einstellungen im Reiter „Freunde & Gruppen“ wiederhergestellt hat. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im Textfeld von „Highlight speichern“ Zeichen löschen konnten, wenn sie die Löschtaste gedrückt hielten, während weniger als 60 FPS eingestellt waren. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Benutzeroberfläche bei einem benutzerdefinierten Spiel auf einer Karte mit nur einem Kontrollpunkt zwei Kontrollpunkte anzeigte.     (via)