Direkt zum Inhalt

Patch 7.3.5 befindet sich nun schon einige Wochen auf den öffentlichen Testservern von World of Warcraft, ein offizielles Releasedatum gab es bisher allerdings nocht nicht.

Nun hat Blizzard offiziell bestätigt, dass Patch 7.3.5 am Mittwoch, den 17. Januar 2018 auf die Liveserver gespielt wird. Auf den amerikanischen Servern wird das Update am 16. Januar 2018 veröffentlicht.

Mit dem neuen Content-Patch kommt unter anderem Ulduar als Zeitwanderungs-Raid ins Spiel, man kann durch die neue Zonenskalierung deutlich angenehmer leveln, es gibt ein paar Klassenänderungen und in Silithus kann man den Übergang zu Battle for Azeroth in Form von neuen Quests starten. Noch nicht bekannt ist, ob man nun mit Patch 7.3.5 direkt die neuen verbündeten Völker spielen kann.