Direkt zum Inhalt

<div class="item-description">In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Heroes of the Storm nach einiger Zeit mal wieder ein neues Spielbalance-Update auf die Liveserver der einzelnen Regionen dieses Team Brawlers aufgespielt, welches praktischerweise auch dieses Mal von einem eigenen Blogeintrag mit den offiziellen Patchnotes begleitet wurde. Laut dieser von dem Entwicklerteam zusammengestellten Übersicht beinhaltete dieser neue Patch neben den für solch ein Update üblichen Fehlerbehebungen dann auch noch eine Reihe von Nerfs und Buffs für ausgewählte spielbare Charaktere. Wer nun gerne mehr über die genauen Auswirkungen dieses neuen Patches erfahren möchte, der muss einfach nur einmal einen Blick auf die weiter unten in diesem Artikel eingebauten deutschen Patchnotes werfen. Durch diese informative Übersicht erfahren daran interessierte Personen sehr schnell, welche Charaktere mit diesem Update verbessert wurden und welche Helden den Nefs zum Opfer gefallen sind. &#160; &#160; HOTFIXES FÜR HEROES OF THE STORM – 11. Oktober 2017 Wir haben gerade einen neuen Patch für Heroes of the Storm veröffentlicht, um Änderungen an der Spielbalance ins Spiel zu integrieren und einige Fehler im Spiel zu beheben. Helden Assassinen Genji Talente Stufe 20 Eins mit dem Drachen (R) Die Erhöhung der Dauer pro Schwung wurde von 1 auf 0,75 Sek. verringert. &#160; &#160; Kel&#8217;Thuzad Fähigkeiten Frostschlag (R) Die Abklingzeit wurde von 80 auf 70 Sek. verringert. Die Manakosten wurden von 70 auf 60 verringert. &#160; Talente Stufe 4 Böses im Schilde (E) Die Stärke des Schilds wurde von 112 auf 120 erhöht. Stufe 13 Eisiger Griff (W) Die Dauer der Verlangsamung wurde von 1,5 auf 2 Sek. erhöht. Kettenreaktion (E) Erweiterte Funktionsweise: Erstattet auch die Manakosten für Ketten von Kel&#8217;Thuzad zurück. &#160; &#160; Lunara Fähigkeiten Irrwisch (E) Die Abklingzeit der Bewegung wurde von 5 auf 1 Sek. verringert. Die zum Töten des Irrwischs benötigte Anzahl an Angriffen wurde...