Direkt zum Inhalt

<div class="item-description">Während der heute Vormittag in Europa durchgeführten Wartungsarbeiten haben die für Starcraft 2: Legacy of the Void zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment den bereits vor einigen Tagen durch einen Blogeintrag angekündigten neuen Content Patch 3.19 auf die Liveserver dieses beliebten Strategiespiels aufgespielt. Um die Spielerschaft dieses Titels nun über die einzelnen Inhalte dieses mittlerweile in allen Spielregionen über die Blizzard App herunterladbaren Updates zu informieren, veröffentlichte das Entwicklerteam gleichzeitig damit dann selbstverständlich auch wieder offizielle Patchnotes auf ihren verschiedenen Communityseiten. Dieser informativen Übersicht zufolge beinhaltete dieses neue Update neben den üblichen Fehlerbehebungen auch noch umfangreiche Veränderungen an der Arcade und den eigenen Spielen, kleinere Anpassungen an den Co-op-Missionen und einige Verbesserungen für den in diesem Spiel enthaltenen Editor. Mehr Informationen zu den Inhalten von Patch 3.19.0 findet ihr bei Interesse in den folgenden deutschen Patchnotes. &#160; &#160; StarCraft II: Legacy of the Void 3.19.0 – Patchnotes Allgemein Die Arcade und eigene Spiele wurden umfassend überarbeitet. Der Bereich „Arcade“ in der oberen Leiste wurde entfernt. Der Unterbereich „Benutzerdefiniert“ im Reiter „Mehrspielermodus“ wurde entfernt. Ein neuer Bereich „Benutzerdefiniert“ wurde der oberen Leiste hinzugefügt und ist in drei Unterbereiche unterteilt: Lobbys – Hier könnt ihr alle aktiven öffentlichen Lobbys für Standard- oder Arcadekarten einsehen und ihnen beitreten. Standard – Hier könnt ihr neue Lobbys für Standardkarten sowie für Standardkarten mit Addons erstellen. Arcade – Hier könnt ihr neue Lobbys für Arcadekarten erstellen. Spielelobbys verfügen über mehrere neue Features: Es können individuelle Lobbys mit benutzerdefinierten Namen erstellt werden. Die Anzahl der Spieler innerhalb einer Lobby wird in der Liste der aktiven Lobbys angezeigt. Ihr könnt...