Direkt zum Inhalt

<div class="item-description">Vor ungefähr zwei Monaten erwähnte der für die Entwicklung von Overwatch verantwortliche Game Director Jeff Kaplan in einem Bluepost in den Foren dieses Shooters, dass die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment zu dem damaligen Zeitpunkt an insgesamt sechs neuen Schlachtfeldern für diesen Titel gearbeitet haben. Nachdem drei dieser Maps mittlerweile zu der Arcade von Overwatch hinzugefügt wurden und die Veröffentlichung des vierten Spielfelds &#8220;Mondkolonie Horizon&#8221; kurz bevorsteht, konnte der Data Miner &#8220;RichardGryffon&#8221; vor einigen Tagen nun scheinbar erste Hinweise darauf entdecken, um was es sich eigentlich bei den zwei fehlenden Spielfeldern handelt. Einem vor Kurzem auf Reddit veröffentlichten Beitrag zufolge fand dieser Spieler in den Spieldaten von Overwatch nämlich drei aufeinanderfolgende Bezeichnungen für neue Maps, deren Beschreibungen interessanterweise zwei derzeit noch nicht in diesem Spiel besuchbare Orte und die &#8220;Mondkolonie Horizon&#8221; beinhalten. Da zumindest die Kolonie eine tatsächlich für diesen Titel erscheinende Karte darstellt, könnte es sich bei den anderen aufgeführten Plätzen tatsächlich um die zwei noch immer von den Entwicklern geheim gehaltenen Schlachtfelder handeln. Folgend findet ihr nun die von &#8220;RichardGryffon&#8221; gefundenen Spieldaten und einige weitere Informationen zu diesen möglicherweise bald als Maps in Overwatch umgesetzten Orten. &#160; (Hinweis: Die folgenden Informationen müssen nicht korrekt sein. Bisher gibt es außer diesem Fund keine weiteren Hinweise,) &#160; Map 1 Horizon Lunar Colony hlc_cp Die Existenz dieser Zeile ist scheinbar das Einzige, was den Data Miner dazu brachte, diese Informationen zu veröffentlichen. Einige Spieler auf Reddit sehen diese Bezeichnung auch als Beweis dafür an, dass die anderen beiden Orte die kommenden Spielfelder für Overwatch darstellen. Ob diese Theorie allerdings korrekt ist, lässt sich im Moment noch nicht mit Sich...