Direkt zum Inhalt

Das hat Delrio Sierra bestimmt nicht erwartet: Der Streamer wurde während eines Raids in World of Warcraft von einem Erdbeben der Stufe 7,5 überrascht und spielt sogar zuerst noch weiter! Auf seinem Twitch-Kanal konnten die Zuschauer das Spektakel live mit ansehen.

Als das Erdbeben beginnt, braucht er eine Weile bis er realisiert was gerade passiert und widmet sich, wahrscheinlich im Schock, weiterhin dem Boss. In Panik versucht er seinen Gruppenmitgliedern im Voice-Chat zu erklären was gerade geschieht, aber die glauben ihm nicht und beleidigen ihn sogar. Nicht unbedingt das was man in so einer Situation von seinem Team erwartet. Das Erdbeben wird so stark, dass er mehrmals das Gleichgewicht verliert und seine Freundin aufwacht.  Hier könnt Ihr euch die Szenen noch einmal selbst ansehen:

Der Beitrag Twitch – Streamer von Erdbeben überrascht erschien zuerst auf Gamers.de.