Direkt zum Inhalt

Das neue WoW Addon Legion ist fast schon seit einer Woche draussen.

Alle zwei Jahre wird auch mein Account reaktiviert und meine Lieblings Hexenmeisterin Demeter wenigstens bis zum neuen Levelcap wieder hochgezogen. Die neu angelegte Dämonenjägerin Ilsbeth freut sich aktuell ebenfalls über Level 102 und springt fröhlich einige Nagas in Val’Sharah auf den Verheerten Inseln an. Soweit scheint Blizzard auch alles richtig gemacht zu haben, mit Vanilla WoW hat Legion zwar nichts mehr am Hut – was waren das für Zeiten – doch das neue Addon spielt sich überraschend frisch und wirkt insgesamt auch wesentlich runder als die letzte Erweiterung.  Die Abonnentenzahlen scheinen diesen Erfolg auch zu bestätigen. Laut Blizzard loggen sich gerade so viele User ein, wie schon lange nicht mehr. Über genaue Zahlen wird wie gewohnt geschwiegen. Vielleicht schaffen es die Herren und Damen aus Irvine dieses Mal, die Spielerschaft etwas länger am Ball zu halten als bei Warlords of Draenor. Der erste, schon länger im Vorfeld angekündigte Inhaltspatch 7.1 hat auch bereits einen neuen Trailer erhalten. Es geht zurück nach Karazhan… Wer von euch spielt noch aktiv?

Der Beitrag World of Warcraft: Legion – voller Erfolg für Blizzard! Infos zu Patch 7.1. erschien zuerst auf Gamers.de.